Hallöchen

hier nur eine kurze Version....mir gehts gut, ich sitze nun in Alice Springs, also im Zentrum von Australien und es ist alles supi..die letzten 6 tage waren der Hammer...habe viel gesehen..weiss schon gar nicht mehr alles...war am Uluru (bin drum rumgelaufen), im Kings Cannyon und habe noch einige andere Wanderungen gemacht.. :) die Natur ist der Hammer..haben die letzten beiden Nächte immer draußen geschlafen..war supi schoen...wr stehen morgends immer früh auf um den Sonnenaufgang zu sehen und suchen uns abends auch immer schoene Plaetze fuer den Untergang..zB den Uluru oder der Cannyon...kann gar nicht alles beschreiben und in Worte fassen, weil es so überwältigend war/ist und weil es so viele Eindrücke auf einmal waren...weiss shcon gar nicht mehr was wie wann gemacht haben...
wir freuen uns auch immer auf die Duschen am abend auch wenn man nach 5 Minuten wieder schmuddelig oder verstaubt ist.. :) Meine ReiseGruppe ist voll nett auch wenn es zu viele deutsche Austauschüler waren..aber ich habe auch eine nette Engländerin kennengelernt..mit ihr werde ich am Sonntag weiter anch Darwin touren..
Waren in einer Opalmine und habe auch selbst nach Opal gegraben und nachts in einer alten Mine geschlafen,haben auch Salzseen gesehen, es sieht aus wie Eis und knistert beim Laufen auch so...
Doch das krasseste war getsern...wier haben larven ausgegraben udn einige von meiner Tour haben sie gegessen...lebend!!!!
Am Sonntag gehts dann weiter nach Darwin...wir werden wohl wieder viel im Auto verbringen, sind ja schon einige Kilometer....sind schon 2000 gefahren...kann momentan noch keine Fotos reinstellen, werde es aber so schnell wie moeglich machen..

so ihr Lieben werden nun weiter Darwin erkunden und dann noch in den Pool hüpfen... :) endlich ist es war..manchmal schon zu warm.. :o)
Bis denne und viele liebe Grüße
ich drück euch alle...